Homerun Spendenlauf
Homerun Spendenlauf

Idee

Willkommen beim Homerun.
Gemeinsam schnüren wir die Laufschuhe um etwas zu bewegen. Wir möchten Menschen helfen, die in diesen Zeiten auf der Strecke bleiben.

Prinzip

Gemeinsam läuft mehr.
Wir wollen Euch alle: Unternehmen, Vereine, Schulen, Kitas und Dich – eine Stadt bewegt zusammen Gutes.

Wie kann ich dabei sein?

Alle Infos zu Anmeldung und Funktionalität für…

Homerun – was ist das?

Firmenlauf 2.0

Auch im letzten Jahr hat unser Homerun-Team beschlossen, Gutes für unsere Heimat Emmerich am Rhein zu tun. Mit Hilfe zahlreicher Spender und Sponsoren konnten wir € 110.000,- für Kinder, Jugendliche und sozial Benachteiligte erlaufen. Auch wenn in Bezug auf Corona langsam wieder Normalität einkehrt - viele bleiben auf der Strecke. Grund genug, dass wir und auch 2022 wieder auf den Weg machen, um gemeinsam Gutes zu tun. Für 2022 hat sich das Homerun-Team verstärkt und die Familie wächst weiter, denn auch Kleve ist mit am Start und schnürt die Laufschuhe für den guten Zweck!

Das Ziel?

Deine ganze Stadt bewegen

Wir wollen möglichst viele Unternehmen, Vereine, Kitas, Schulen und Bürger:innen motivieren, mitzumachen. Macht Euer Team zu einem Teil des Homerun-Teams und lauft mit. Setzt den auch den Homerun 2022 auf Eure Trackliste, nutzt es als Teambuilding für Eure Heimatstadt, findet Sponsoren die Euren Lauf unterstützen und habt vor allem Spass daran, gemeinsam Gutes zu tun!

Was könnt Ihr tun?

Kilometer sammeln und laufend gutes tun.

Vom 31.08. bis zum 10.09. heißt es: möglichst viele Kilometer sammeln! Dabei zählt jeder Meter. Ob Azubi oder Senior-Chef, ob Anfänger oder ambitionierter Läufer – Getreu dem Motto „Gemeinsam läuft mehr“ wollen wir alle zusammen weiter Gutes tun. Übrigens: Ob Läufer, Nordic Walker, Inliner oder Rollstuhlfahrer – jeder kann dabei sein!

Wie funktioniert’s?

Registrieren, Laufen, Spenden!

Wähle die Homerun-Seite Deiner Stadt uns los gehts! Unternehmen nutzen die Sammelanmeldung und registrieren ihr Team, hier gleich online. Jeder Homerunner bekommt eine E-Mail mit seinem Tracking-Link. Die gelaufenen Kilometer werden direkt online eingetragen.
Das Unternehmen kann entscheiden, ob alleine die Anmeldegebühr, jeder gelaufene Team-Kilometer oder ein bestimmter Betrag in den Spendentopf fließt. Der Team-Captain bekommt ganz automatisch eine ordentliche Rechnung per Mail zugeschickt, im Falle einer Spende auch eine offizelle Spendenquittung.

Wohin fließen die Spenden?

Zu 100% für den guten Zweck!

Euer Engagement lohnt sich komplett: Alle (wirklich alle) Einnahmen gehen wieder zu 100% an Kinder, Jugendliche und sozial Benachteiligte der teilnehmenden Städte.

Sportlicher Ehrgeiz geweckt?

Check-in!

Schickt Euer Firmenteam an den Start, sammelt Kilometer und holt euch den Pokal. Ob die längste Gesamtlaufleistung oder das stärkste Firmenteam – die größten Erfolge werden gebührend gefeiert.

Ist Sponsoring möglich?

Und ob!

Wir haben zwei knackige Sponsoring-Pakete für euch geschnürt. Wenn Ihr Interesse habt, beraten wir euch gern dazu.
Schreibt uns eine E-Mail.

PS: Postet auch Ihr eure Homerun Bilder unter dem #homerunspendenlauf

Anmelden Laufen. Spenden. Gutes tun.

Homerun – was ist das?

Gemeinsam läuft mehr!

Auch im letzten Jahr hat unser Homerun-Team beschlossen, Gutes für unsere Heimat Emmerich am Rhein zu tun. Mit Hilfe zahlreicher Spender und Sponsoren konnten wir € 110.000,- für Kinder, Jugendliche und sozial Benachteiligte erlaufen. Auch wenn in Bezug auf Corona langsam wieder Normalität einkehrt - viele bleiben auf der Strecke. Grund genug, dass wir und auch 2022 wieder auf den Weg machen, um gemeinsam Gutes zu tun. Für 2022 hat sich das Homerun-Team verstärkt und die Familie wächst weiter, denn auch Kleve ist mit am Start und schnürt die Laufschuhe für den guten Zweck!

Das Ziel?

Deine ganze Stadt bewegen

Wir wollen möglichst viele Unternehmen, Vereine, Kitas, Schulen und Bürger:innen motivieren, mitzumachen. Macht Euren Verein zu einem Teil des Homerun-Teams und lauft mit. Setzt auch den Homerun 2022 auf Eure Trackliste, nutzt es als Teambuilding für Eure Heimatstadt, findet Sponsoren die Euren Lauf unterstützen und habt vor allem Spass daran, gemeinsam Gutes zu tun!

Was könnt Ihr tun?

Kilometer sammeln und laufend gutes tun.

Vom 31.08. bis zum 10.09. heißt es: möglichst viele Kilometer sammeln! Dabei zählt jeder Meter. Ob Azubi oder Senior-Chef, ob Anfänger oder ambitionierter Läufer – Getreu dem Motto „Gemeinsam läuft mehr“ wollen wir alle zusammen weiter Gutes tun. Übrigens: Ob Läufer, Nordic Walker, Inliner oder Rollstuhlfahrer – jeder kann dabei sein!

Wie funktioniert’s?

Registrieren, Laufen, Spenden!

Wähle die Homerun-Seite Deiner Stadt uns los gehts! Vereine nutzen die Sammelanmeldung und registrieren Ihr Team, hier gleich online. Der Teamkapitän bekommt eine E-Mail mit Eurem Tracking-Link. Die gelaufenen Kilometer werden direkt online eingetragen. Der Verein kann entscheiden, ob jeder gelaufene Kilometer oder ein bestimmter Betrag in den Spendentopf fließt. Der Ansprechpartner Eures Vereins bekommt außerdem eine offizielle Spendenquittung.

Wohin fließen die Spenden?

Zu 100% für den guten Zweck!

Motiviert Euch, Eure Familienmitglieder, Mitstreiter im Verein und Freunde zur sportlichen Aktivität. Wir sind sicher, Ihr und eure Bekannten bzw. Eltern, Großeltern und Paten werden dies großzügig mit Spendeneuros unterstützen! Sammelt diese Gelder und überweist sie möglichst bis zum 10.09. auf das Konto Eurer Stadt oder spendet direkt bei eurer Anmeldung.

Das Konto für den Homerun Emmerich:

IBAN: DE48 3245 0000 0000 1362 59
Inhaber: Rotary Emmerich
Bankinstitut: Sparkasse Rhein-Maas
Verwendungszweck: Homerun Emmerich 22

Das Konto für den Homerun Kleve:

IBAN: DE06 3246 0422 1801 7350 17
Inhaber: Rotary Kleve
Bankinstitut: Volksbank Kleverland
Verwendungszweck: Homerun Kleve 22

Übrigens: Euer Engagement lohnt sich. Alle Spendeneinnahmen, die von Euch erzielt werden, fließen zu 100% an euren Verein zurück. Also ganz wichtig! Bei der Anmeldung zum Homerun muss der Teilnehmer sich eurem Verein zuordnen. Es lohnt sich also doppelt - für Emmerich am Rhein, Für Kleve, für Euren Club! Und da so viel Engagement belohnt werden muss, setzen wir dem Ganzen die Krone auf und ergänzen um einen Bonus-Betrag.

Sportlicher Ehrgeiz geweckt?

Check-in!

Dann schickt Eure Mitarbeiter an den Start und sammelt Kilometer – die größten Erfolge werden gebührend gefeiert.

Seid Teil dieser Aktion - Gemeinsam eine ganze Stadt bewegen!

PS: Postet auch Ihr eure Homerun Bilder unter dem #homerunspendenlauf

Anmelden Laufen. Spenden. Gutes tun.

Homerun – was ist das?

Jeder Schritt zählt, auch der Kleinste!

Auch im letzten Jahr hat unser Homerun-Team beschlossen, Gutes für unsere Heimat Emmerich am Rhein zu tun. Mit Hilfe zahlreicher Spender und Sponsoren konnten wir € 110.000,- für Kinder, Jugendliche und sozial Benachteiligte erlaufen. Auch wenn in Bezug auf Corona langsam wieder Normalität einkehrt - viele bleiben auf der Strecke. Grund genug, dass wir und auch 2022 wieder auf den Weg machen, um gemeinsam Gutes zu tun. Für 2022 hat sich das Homerun-Team verstärkt und die Familie wächst weiter, denn auch Kleve ist mit am Start und schnürt die Laufschuhe für den guten Zweck!

Das Ziel?

Eine ganze Stadt bewegen

Wir wollen möglichst viele Kitas, Schulen, Unternehmen, Vereine und Bürger:innen motivieren, mitzumachen. Ob Schuklasse oder Kindergartengruppe - werdet zu einem Teil des Homerun-Teams und lauft mit. Setzt auch den Homerun 2022 auf Eure Trackliste, nutzt es als Teambuilding für unserer Heimatstadt, findet Sponsoren die Euren Lauf unterstützen und habt vor allem Spass daran, gemeinsam Gutes zu tun!

Was könnt Ihr tun?

Kilometer sammeln und laufend gutes tun.

Vom 31.08. bis zum 10.09. heißt es: möglichst viele Kilometer sammeln! Dabei zählt jeder Meter. Auch die Eltern und Großeltern, Geschwister, Onkel und Tanten, jeder darf mitmachen oder finanziell unterstützen – Getreu dem Motto „Gemeinsam läuft mehr“ wollen wir alle zusammen weiter Gutes tun. Übrigens: Ob Läufer, Nordic Walker, Inliner oder Rollstuhlfahrer, ganz egal – jeder kann dabei sein!

Wie funktioniert’s?

Registrieren, Laufen, Spenden!

Schulen & Kitas nutzen die Sammelanmeldung und registrieren ihre Teams hier gleich online. Die verantwortliche Person erhält den Tracking-Link. Die gelaufenen Kilometer werden direkt online eingetragen. Ihr könnt entscheiden, ob jeder gelaufene Kilometer oder ein bestimmter Betrag in den Spendentopf fließt. Der Ansprechpartner bekommt außerdem auch eine offizielle Spendenquittung.

Wohin fließen die Spenden?

Zu 100% für den guten Zweck!

Euer Engagement lohnt sich komplett: Alle (wirklich alle) Einnahmen gehen wieder zu 100% an Kinder, Jugendliche und sozial Benachteiligte Eurer Heimatstadt. Und das Beste: die von Euch erlaufene Summe geht nicht irgendwohin, sondern direkt zurück an Euch. Es lohnt sich also doppelt - für Emmerich am Rhein, für Kleve, für Eure Schule oder Kita! Und da so viel Engagement belohnt werden muss, setzen wir dem Ganzen die Krone auf und ergänzen um einen Bonus-Betrag.

Sportlicher Ehrgeiz geweckt?

Check-in!

Dann schickt Eure Kita-Gruppen/Eure Schulklassen an den Start und sammelt Kilometer – die größten Erfolge werden gebührend gefeiert.

Seid Teil dieser Aktion - Gemeinsam eine ganze Stadt bewegen!

PS: Postet auch Ihr eure Homerun Bilder unter dem #homerunspendenlauf

Anmelden Laufen. Spenden. Gutes tun.

Homerun – was ist das?

Deine Power für Emmerich am Rhein

Auch im letzten Jahr hat unser Homerun-Team beschlossen, Gutes für unsere Heimat Emmerich am Rhein zu tun. Mit Hilfe zahlreicher Spender und Sponsoren konnten wir € 110.000,- für Kinder, Jugendliche und sozial Benachteiligte erlaufen. Auch wenn in Bezug auf Corona langsam wieder Normalität einkehrt - viele bleiben auf der Strecke. Grund genug, dass wir und auch 2022 wieder auf den Weg machen, um gemeinsam Gutes zu tun. Für 2022 hat sich das Homerun-Team verstärkt und die Familie wächst weiter, denn auch Kleve ist mit am Start und schnürt die Laufschuhe für den guten Zweck!

Das Ziel?

Eine ganze Stadt bewegen

Wir wollen möglichst viele Unternehmen, Vereine, Kitas, Schulen und Bürger:innen motivieren, mitzumachen. Macht Euren Verein zu einem Teil des Homerun-Teams und lauft mit. Setzt den Homerun 2022 auf Eure Trackliste, nutzt es als Teambuilding für unserer Heimatstadt, findet Sponsoren die Euren Lauf unterstützen und habt vor allem Spass daran, gemeinsam Gutes zu tun!

Was kannst Du tun?

Kilometer sammeln und laufend gutes tun.

Vom 31.09. bis zum 10.09. heißt es: möglichst viele Kilometer sammeln! Dabei zählt jeder Meter - auch Deiner! Getreu dem Motto „Gemeinsam läuft mehr“ wollen wir alle zusammen weiter Gutes tun. Übrigens: Egal, ob Du Läufer, Nordic Walker, Inliner oder Rollstuhlfahrer bist – jeder kann dabei sein!

Wie funktioniert’s?

Registrieren, Laufen, Spenden!

Registriere Dich und werde gegen eine Anmeldegebühr Teil des Teams, hier gleich online. Jeder Homerunner bekommt eine E-Mail mit seinem Tracking-Link. Die gelaufenen Kilometer werden direkt online eingetragen. Du kannst entscheiden, ob jeder gelaufene Kilometer oder ein bestimmter Betrag in den Spendentopf fließt.

Wohin fließen die Spenden?

Zu 100% für den guten Zweck!

Euer Engagement lohnt sich komplett: Alle (wirklich alle) Einnahmen gehen zu 100% an Kinder, Jugendliche und sozial Benachteiligte Eurer Heimatstadt.

Sportlicher Ehrgeiz geweckt?

Check-in!

Gehe an den Start, sammle Kilometer und hole Dir vielleicht sogar einen Pokal – die größten Erfolge werden gebührend gefeiert. Sei Teil dieser Aktion - Gemeinsam eine ganze Stadt bewegen!

PS: Postet auch Ihr eure Homerun Bilder unter dem #homerunspendenlauf

Anmelden Laufen. Spenden. Gutes tun.
 | Homerun Spendenlauf

Laufen ist nicht so Dein Ding, aber Gutes tun sehr wohl?
Kein Problem, wir nehmen jede Spende ;-)
Alle Einnahmen gehen zu 100 % dahin, wofür wir antreten:
Für Kinder, Jugendliche und sozial Benachteiligte Deiner Heimatstadt.

Du möchtest den Homerun unterstützen? Infos dazu findest Du auf der Homerun-Seite Deiner Stadt unter "Helfen".

 | Homerun Spendenlauf